20160726_111350

Hachja, da ist er wieder … Der Ärger über andere *gg

Im Moment lese ich sehr viel, da ich endlich meinen (alten) Kindle zum Laufen bekommen hatte. Ich hatte ihn vor mittlerweile über 2 Jahren geschenkt bekommen, aber da ich einer der wenigen Menschen ohne WLAN bin, konnte ich ihn nicht aktivieren.

Dann wollte ich „fremde“ WLAN-Netze nutzen (also Freunde etc.) und auch da stieß ich auf vehementen Widerstand dieses kleinen, vermaledeiten Gerätes.

Nach langer Recherche fand ich dann heraus, dass ich diverse Updates machen musste (erst herunterladen auf einen PC, dann auf den Kindle bringen, und das Ganze gleich dreimal hintereinander!) und endlich, endlich habe ich jetzt einen nutzbaren Reader.

Ich war ja immer dagegen, weil ich es liebe, Bücher zu fühlen und zu riechen (neue, wohlgemerkt) und eben dieses gewisse „Buch-Erlebnis“ zu haben.

Mit dem Kindle jedoch … Es gibt so Unmengen an Möglichkeiten!

Bücher, die ich mir nie gekauft hätte – weil ich einfach kein Geld hab – sind jetzt erschwinglich, oder gar kostenlos. Bücher, die es nicht als gedruckte Exemplare gibt aber ungemein interessant sind – genial!

Und mittlerweile ist es so, dass ich den sogar mit in die Mittagspause nehme, um zu lesen 😀

Ich gebe mich geschlagen. Widerstand ist zwecklos! *gg

ABER (ja, da ist es – das große Aber) – nun muss ich auch fest stellen, wie sehr das Korrekturlesen scheinbar in Vergessenheit geraten ist. Selbst in den besten Büchern – hochoffiziell von Verlagen und selbst als Kindle-Edition doch recht teuer – tummeln sich die Wortauslassungen oder Flüchtigkeitsfehler und zwar in einem nicht mehr tolerierbaren Maß.

Bin nur ich das, die das stört? Ich finde es schrecklich, denn eigentlich erwarte ich, dass man – wenn man Geld für ein Produkt nimmt – auch eine gewisse Sorgfalt an den Tag legt.

Natürlich, ich mache auch Fehler – aber, ich verlange kein Geld und bin weder Schriftsteller (auch wenn ich das gerne wäre) noch ein Lektor oder arbeite bei einem Verlag. Als 0815-Blogger behalte ich mir das Recht auf solche Fehler vor 😀

Wie seht ihr das? Fallen euch solche Fehler auch so gravierend auf? Habt ihr euch dran gewöhnt? Ist euch das egal?

Eure Davina

Advertisements