Hallo ihr Lieben!

Ich darf wieder!

Die Saison hat angefangen!

Rauch! Feuer! Musik! Grillen! Verrückte, die in Mittelalter-Gewandung herum rennen!

Um euch mal zu zeigen, was ich mir da antue, hier ein paar Bilder:

Hiya all you lovely people!

I am allowed again!

The season has started!

Smoke! Fire! Music! BBQ! Weirdos who are running around in medieval clothing!

Here I am posting some pics, to show you what I am doing to myself:

P1050258

Mein Zelt – nicht authentisch, mangels Geld. Aber herrlich ein Eigenheim zu haben!
My tent – not authentic, cause of lack of money. But lovely, having a private residential building!

P1050259

Meine Truhen, mein Brettchenwebrahmen, meine Spielebox (mein Haus, mein Auto, mein Becher :-D) – alles selbst gebaut.
My trunks, my card weaving frame, my game box (my house, my car, my cup :-D) – all handmade by myself!

P1050260

Mein Bett – selbstgebaut – mit Matratze und Leinen-Bettwäsche vom Internationalen Kelten ErstAusstatter – kurz IKEA
My bed – handmade – with mattress and stuff from IKEA

P1050261

Mein Elefantenbaby, mein Regal … handmade
My elephant baby, my rack … handmade

Die Brandmalerei ist mein „Wappen“, auch wenn unverheiratete Frauen so etwas in der Art nicht hatten – schon gar nicht in dem Jahrhundert, in dem ich unterwegs bin (noch 1297, aber ich wechsle bald in die ottonische Zeit, 1066) und dem Stand. Es ist der hessische Löwe und die schottische Distel. Das eine begründet auf meiner wahren Herkunft und das andere auf der Herkunft, die ich gerne hätte :-D.

Die Spielebox beinhaltet Malefiz und Back Gammon auf den Außenseiten, der Deckel ist das Spiel „Nimm und Gib“ (wobei das bei uns landläufig „Scheißdreck“ heißt :-D), im Innern habe ich mit viel Mühe, Arbeit und Spaß Mensch Ärger Dich nicht und diverse andere Spiele nachgebaut (aus Holz).

Das Bett ist sau-bequem, da mit Lattenrost, Matratze, richtiger Bettwäsche und Fellen ausgestattet. Die Steckkonstruktion ist so gebaut, wie es sie damals wohl gegeben hat.

Und an alle Tierschützer: Die Felle hatte ich vorher schon und ich werde sie nicht wegschmeißen, denn das Tier ist jetzt eh schon tot. Das nützt dann niemandem etwas. Und da ich Abfallfelle gekauft habe, ist auch nicht extra dafür eines gestorben worden (Sorry, aber ich hab mittlerweile SO viele Diskussionen deswegen führen müssen *augenroll* …. Ist nicht böse gemeint!)

Das Elefanten-Baby ist die dicke kleine Truhe im Hintergrund, auf der die Laterne steht. Irgendwie erinnert sie mich einfach an ein Elefantenbaby, da sie so kompakt ist (die Truhe, nicht die Laterne :-D)

Mein Regal besteht aus 3 Böden und den zwei Seitenteilen – und ich werde NIE WIEDER so eines bauen. Das war eine Heidenarbeit 😀 Das Regal ist komplett verdübelt mit Holzdübeln sowie zum Stecken.

Früher wurden sehr viele Möbel einfach nur zusammen gesteckt und verkeilt, da gab es halt noch keine Spax-Schrauben 😀 (Auch wenn ich die überall da verbaut habe, wo man sie nicht sieht ^^ Ich bin halt faul :-D)

Übrigens ist das Zelt kein Abbild dessen, womit damals jemand unterwegs auf Heerlager war. Im Prinzip zeigt es, dass es Zelte gab (ja, ehrlich! :-O) und das eine Kate so hätte ausgestattet sein können. Im höheren Stand. Meine Darstellung ist eine Magd eines Adligen, also im Prinzip wie im wahren Leben heute der Mittelstand.

Und noch was: Es gibt bedauerlicherweise wirklich viele Menschen, die auf die Märkte kommen und Fragen stellen, ob wir auf dem Feuer „wirklich kochen“, ob das Feuer echt ist, ob die Sau beim Saubräter echt ist oder das das ja alles Fake ist, und die Sau ÜBER OFFENEM FEUER aus Plastik ist.

Das die Schwerter aus Plastik sind oder das die Kettenhemden ja auch aus Plastik sind. Allein mein Schwert war ein Stahl-Trainingsschwert und hat 1,5 kg gewogen!

Es kamen schon Sprüche wie „Im Mittelalter gab´s doch gar kein Eisen“ (????????), „Eßt ihr das wirklich?“ (haben ein Ragout gekocht), „Die hatten damals noch keine Messer“.

Glaubt mir, manchmal muss man sich wirklich an den Kopf fassen oder ist total verstört, wenn solche dummen Sprüche kommen.

Manchmal ist es auch einfach nur zum Schießen und man kann den Touri so richtig schön veräppeln 😀

Essenz meines Hobbies ist, das ich viel handwerken darf, viele Freunde und Gleichgesinnte habe, öfter mal ein Wochenende abtauchen kann und einfach mit einem Schlag Menschen zu tun habe, der genauso bekloppt ist, wie ich.

Und ich liebe es – von ganzem Herzen.

Ich distanziere mich – und auch meine Gruppe und alle Gruppen die ich mag und kenne – allerdings von den Säufern und Fantasy-Typen, die Leuten wie uns den Ruf versauen, indem sie grölen, saufen und randalieren. Aber es ist wie überall – eine Randgruppe sorgt für schlechten Ruf.

Nun denn, das war ein klitzekleiner Abriß dessen, was ich so an manchem Wochenende treibe.

Grüße – Eure bekloppte (und ich bin stolz drauf! Normal ist immerhin äußerst langweilig!) Davina 😀

The poker work is my coat of arms, although unmarried women did not really have such a thing and especially not in the century, I placed myself (1297, whereas I will soon change into the Ottonian time, 1066) and the rank. My coat of arms is the Hessian lion and the Scottish thistle. First justified by my real origin, second by my “I wish I would be” origin 😀

The game box contains the game Malefiz and Back Gammon on the outsides, the lid is the game „Take and give“, whereas we all call it „bloddy thing” or “crap”. The inside is packed with a lot of games I made all by myself (of wood) with a whole lot of poker work and contains amongst others Ludo.

The bed is mega comfy, because fitted with a lath floor, mattress, nice bed clothes and skins. The plug-wedge-construction was made according to medieval sources.

Elephant baby I call my bulky, small trunk in the back, on which the lantern is placed. I can´t help it, but it reminds me of an elephant baby, because it´s so compact 😀

My rack has three shelves and two side parts – and I am surely NEVER EVER again building it, because it was a terrible work 😀 The rack is completely treenailed with wooden plugs and also for plug-wedging (I am sorry, but I have no clue what “Steckkonstruktion” or “Steckverbindung” in this case means in English).

In earlier times many furniture were just plugged and wedged, that´s just how it was. They didn´t have Spax screws back in those times ^^ (Spax is THE name for flake board screws here in Germany)

Btw, the tent is no image of how they travelled in a camp back in those times. Principally it shows they had tents (yes, really!) und that small cottages maybe could have been equipped like that (at higher ranks). My portrayal is a maidservant of a noble one, so to say equally with the true life today, the middle class.

And another thing: Sadly enough there are many people coming to medieval markets with questions like if we are really cooking on fire, if the fire is real, if the sow above the fire is real, or that all that is a fake and the sow ABOVE THE FIRE is made of plastic. Swords and chain mails are made of plastic, too (so, that´s the reason why my training sword is made of steel and weighs 1,5kg? Oh really? Didn´t know that :-D)

Sometimes we heard “In medieval times they didn´t have iron!” (??????????), “Do you really eat this?” (cooking a ragout), “They didn´t have any knives!”

Believe me when I say you sometimes just grab your head and are totally unsettled, hearing such boneheaded sayings.

Also, sometimes it´s just hilarious and you are just taking the mickey out of the Tourist 😀

The essence of my hobby is I am allowed doing a lot of handcraft, having a lot of friends and like-minded people, I can drift off for a weekend and have many contacts with people, who are as weird as I am 😀

And I love it – with my whole heart.

Also, I must distance myself, my group and the groups I know and like from the boozers and Fantasy guys which destroy the good reputation of us serious persons, by bellowing, quaffing and rioting. Unfortunately it is like everywhere – one fringe group causes bad reputation.

Well then, this was a tiny wee outline of what I am doing on some weekends.

Greetings, yours nutty (and I am proud of it! After all being normal is mostly boring, isn´t it?) Davina 😀

Advertisements