Käsesauce vegan - himmlisch lecker und super einfach
Käsesauce vegan – himmlisch lecker und super einfach

Heute habe ich ein Rezept, was ich absolut liebe. Es gibt eine italienische Pasta-Sauce, die ich aus einem „echten“ italienischen Rezeptbuch habe. Durch Zufall hatte ich das Rezept wieder gefunden, als ich schon vegan gelebt habe und wollte aber meine Sauce kochen. Also, ich habe sie nachgebaut – und es hat sich mal wieder gezeigt, dass es nur auf die Würze ankommt. Normalerweise wird diese Sauce mit Parmesan, Mozzarella, Creme Double und Creme Fraiche gemacht, wenn ich mich recht erinnere. Meine Variante ist also nicht nur vegan – sondern auch kalorienarm 😀

Zutaten (reicht für 2 Personen):

1 El Mandelmus
½ Päckchen Sojasahne
1 ½ Tl Hefeflocken
½ El Senf
2 gute Prisen Thymian
Salz & Pfeffer
Muskat
1 Schuß Weißweinessig
1 Tropfen Hickory Rauch-Aroma
Etwas Wasser

Rührt alle Zutaten, bis auf das Wasser in einem kleinen Topf zusammen und erhitzt es langsam. Gebt nach und nach soviel Wasser hinzu, bis ihr eine schöne, käse-artige Konsistenz erreicht habt. Lasst sie nur kurz köcheln und haltet die Sauce dann nur noch warm.

Passt super zu Bandnudeln oder Tortellini oder wie auf dem Bild, Linguine.

Advertisements